Hier finden Sie uns:

Praxis für Gefäßmedizin
Fleischscharren 4
38640 Goslar

Telefon: 05321 317181

E-Mail: praxis@gefaessmedizin-meyne.de

Praxis für Gefäßmedizin Dr. med. Konrad Meyne
Praxis für Gefäßmedizin Dr. med. Konrad Meyne

Tauchtauglichkeit

Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung erfolgt nach den Richtlinien der GTÜM für Erwachsene, aber auch für Kinder und Menschen mit Behinderung.  

 

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr werden nach den Empfehlungen der Gesellschaft für Pädiatrische Sportmedizin untersucht.  Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung beinhaltet die Befragung und Untersuchung, Ruhe-EKG und Lungenfunktionsuntersuchung.  Die Bescheinigung ist bis zu zwei Jahren gültig.

 

U-40 ?

Vom 18. bis zum 40. Lebensjahr sind neben der Befragung und körperlichen Untersuchung ein EKG in Ruhe und eine Lungenfunktion notwendig. Im Einzelfall kann auch ein Belastungs-EKG erforderlich werden. Die Bescheinigung  ist drei Jahre gültig.

 

Ü-40 ?

Bei Tauchern/-innen, die älter als 40 Jahre sind, muss die Tauchtauglichkeitsuntersuchung jährlich wiederholt werden und umfasst grundsätzlich auch das Belastungs-EKG. Die Belastungsuntersuchung erfolgt als Fahrradergometrie.  Ergänzend bestimmen wir die Sauerstoffsättigung und den Blutzucker. 

Die Bescheinigung ist ein Jahr gültig.

 

U-Hu ?

Auch die Taucher 55+ sind uns herzlich willkommen! Der tauchmedizinische Check-up berücksichtigt die besonderen Belange der "best agers" und wird ergänzt durch Empfehlungen zum Tauchverhalten und zur Tauchausrüstung.

Damit wird das Tauchen im Alter der Faszination unter Wasser sicher gerecht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fleischscharren 4, 38640 Goslar, Tel.: 05321 317181, E-Mail: praxis@gefaessmedizin-meyne.de